ENTDECKEN SIE DAS MAGISCHE KRETA

 

Kreta liegt im südlichen Teil Europas. Es ist die größte griechische Insel und die fünftgrößte im Mittelmeer. Die Insel hat eine bedeutende Geschichte zu teilen. Es heißt dass sie der Geburtsort der europäischen Zivilisation ist, da die Minoer die erste organisierte Gesellschaft sind, über welche die Geschichte berichtet. Entdecken Sie die minoischen Überreste, besuchen Sie die Museen und lernen Sie die Geschichte und die Legenden der Insel kennen, die aus der griechischen Mythologie stammen. Kreta ist auch der Geburtsort zahlreicher Persönlichkeiten die die Kultur geprägt haben und weltweit bekannt sind, wie Nikos Kazantzakis und Nikos Xylouris.
Neben der starken kulturellen Identität bietet Kreta eine Kombination aus wunderschönen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Die faszinierende Natur der Insel, die bergigen Dörfer mit mächtigen kulturellen Elementen, die Museen, die wunderschönen alten Kirchen, Klöster und Sommerfestivals mit lokaler Musik sind nur einige der außergewöhnlichen Erlebnisse, die Kreta zu bieten hat.

Orte, wo man hingehen sollte:

  • Malia Minoischer Palast
    Nur drei Kilometer zu Fuß von den alten Ruinen des Sarpedon-Palastes entfernt.
  • Heraklion Museum / Knossos Antiquitäten
    Sie können das Museum und die berühmten Antiquitäten von Knossos, der Hauptstadt des Minoischen Kreta, nicht verpassen.
  • Meereswelt – Aquarium von Kreta
    Beobachten Sie das mediterrane Meeresleben, in diesem einzigartigen Aquarium.
  • Phaistos Antiquitäten
    Machen Sie einen Ausflug im südlichen Teil von Kreta und besuchen Sie die mächtige und wohlhabende antike Stadt Phaistos.
  • See Kourna
    Chania Region ist stolz darauf, den einzigen See der Insel von großen Bergen umgeben, zu haben. Ein beruhigender und entspannender Ort für Sie.
  • Lassithi-Flachland
    Das meistbesuchte Flachland auf der Insel, berühmt für seine Windmühlen ist nur 25 Autominuten von Malia entfernt.
  • Spinalonga Insel & Elounda Halbinsel
    Besuchen Sie diese Insel die als Isolationsort und später in der turbulenten Geschichte Griechenlands als Exilinsel diente. Ein paar Kilometer entfernt befindet sich das Dorf Elounda, das für die 5 Sterne Hotels und seine berühmten Gäste bekannt ist.
  • Chrissi Insel (Gaidouronisi)
    Eine Stunde Bootsfahrt von Ierapetra und Sie kommen auf die wunderschöne Insel Chrissi weit von allen Zivilisationen an, genießen die langen Sandstrände und finden Schatten unter den Zedernbäumen.
  • Vai Palmenstrand
    Eine einzigartige Oase versteckt am östlichen Teil von Kreta, wo die Sonne aus dem Meer aufsteigt.
  • Klöster
    Kreta wird von vielen isolierten Kirchen und Klöstern, die auf wunderschönen Landschaften gebaut sind, umgeben. Einige Klöster die sie besuchen könnten sind, Panagia Kera, Arkadi und Areti.
  • Elafonisi Strand & Gramvousa Halbinsel
    Der Weg ist lang bis zum Westende von Kreta, aber es lohnt sich. Eine herrliche Aussicht wie keine andere erwartet Sie auf der Halbinsel Gramvousa, bunter Sand im Strand von Elafonisi. Sie laden alle ein, in die Ägäis einzutauchen.
  • Golf
    Für die Liebhaber des Golfs ist der Golfclub von Kreta nur 7 Kilometer von Malia entfernt.